Pfeil nach links

Mal dir deine Zukunft - Vision Boards für Geschäftsleute und Privatpersonen

Was wünschst du dir? Wer das eigene Ziel kennt, und sei es noch so groß, kann es erreichen. Wie? Indem man sich dieses Ziel, den Wunsch oder eigenen Traum stets vor Augen hält: mit einem Vision Board. Das Vision Board ist eine Zielcollage, die dich daran erinnert, wofür du jeden Tag aufstehst. Ganz unerheblich, ob du dabei ein geschäftliches oder privates Ziel erreichen möchtest.

Und wie erstellt man eine solche Zielcollage? Bei “Mal dir deine Zukunft” erfasst du zunächst die Ausgangslage. Ein Beispiel:

Herr Huber steht mächtig unter Druck: Die Firma, die sein Urgroßvater gegründet hat, hält nicht mehr mit den Anforderungen der heutigen Zeit stand. Die Maschinen sind veraltet und die Belegschaft schafft es nicht mehr die Aufträge mit der herkömmlichen Methode abzuarbeiten.

Die Lösung: Die Anschaffung neuer Maschinen, um Auftragsspitzen wieder in den Griff zu bekommen.

Wie die Idee der gezeichneten Vision Boards entstand

Als Marian Prill 2019 auf mich zukam hatte er Schwierigkeiten damit, die vielfältigen Aufgaben seines neu gegründeten Marian Prill Verlags zu strukturieren. Er kam auf die Idee, sein junges Unternehmen zu visualisieren und es in der Gestalt einer Figur darzustellen.

Marian Prill Verlag 2019-2021

Der kleine Junge charakterisierte den Verlag: sein bionischer Arm stellt den AutorenClub dar - die gerade neu gegründete Plattform, auf der Menschen “Sprechend Buchautor werden” können. Er formulierte das Ziel, den Verlag mit AutorenClub innerhalb von zwei Jahren kräftig wachsen zu lassen. Zu dieser Zeit war ihm anfangs noch nicht klar, welche Funktion der zweite Arm einnehmen sollte. Heute stellt der Verlag auf der einen Seite die Produktionssparte mit dem AutorenClub, auf der anderen Seite die Vermarktungseinheit mit Landingpage-System. Das ganze System fußt auf einer wachsenden Community aus Autoren, Dienstleistern und Testlesern.

» LVZ-Zeitungsbericht vom 13.04.2021 lesen

Weitere Anwendungsfelder der gezeichneten Vision Boards

Berta Baum grämt sich. Die Hausfrau und Mutter fristet ein Dasein zwischen Wäschebergen ihrer Familie und Gelegenheitsjobs im Internet. Sie träumt von Arbeitserleichterung und lässt sich ein Vision Board gestalten, auf dem sie ihren geheimsten Wunsch darstellt: Roboter, die sie bei ihrer Arbeit entlasten sollen. Doch wie kommt man zu einer elektronischen Haushaltshilfe? Indem man einen Kreativwettbewerb für junge Tüftler ausruft.

Vision Boards unterstützen nicht nur Unternehmer dabei, Klarheit zu finden, sondern auch Privatpersonen.
Die Arbeitslast von Helga Hastig steigt und steigt. Freunde fragen nach Hilfe und was macht Helga? Sie zieht sich jedes Projekt auf den Tisch, weil sie nicht nein sagen kann. Immer wieder träumt die Mutter zweier Kinder, die fest angestellt als Social Media Managerin arbeitet, davon, die Arbeit zu verteilen und sich damit selbstständig zu machen.

Vision Boards für Geschäftsleute und Privatpersonen - So funktioniert’s

Dein Dilemma: Du steckst gedanklich in deinem Start-up fest und es geht nicht so richtig weiter oder du möchtest deine Lebenssituation unbedingt verändern, hast eine Idee davon, wo du hinmöchtest? Dann bist du bei mir an der richtigen Adresse.

Denn ich zeichne dir dein Vision Board nach deinen Vorstellungen. Mit deinen aktuellen “Koordinaten” und deinem Ziel vor Augen, bekommst du von mir zwei Bilder geliefert, die deinen Status quo und dein Ziel nebeneinander stellen und dir dabei helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Und wenn du dir nicht sicher bist, was ich für dich zeichnen soll, frag Marian Prill. Er erarbeitet mit dir deine Zielvorstellung und hilft dir dabei, deine Ideen in Worte zu fassen, die wir im Anschluss in Bildern zum Leben erwecken.

Pfeil nach rechts

Vision Boards für Geschäftsleute und Privatpersonen

Meine Leistungen umfassen:

  • Erstellung eines Vision Boards mit zwei Illustrationen
  • Ideenentwicklung
  • Anfertigung von 2 Skizzen / Layout
  • Reinzeichnung (Outlines)
  • Coloration Flat (Farbakzente setzen)
  • Schattierung und Lichteffekte
  • Lieferung im Dateiformat png, jpg, pdf
  • RGB + CMYK
  • Nutzungsrecht: privat

» 100,- EUR monatlich
bei 3 Monaten Laufzeit (netto, zzgl. 19% MwSt.)

Pfeil nach links

Was ist der AutorenClub?

Der AutorenClub ist eine Plattform, mit der Leute gesprochenes Wort in geschriebenen Text umwandeln können. Zunächst sprechen die angehenden Autoren mit Freunden oder Dienstleistern über das eigene Thema, während die Dialoge im AutorenClub Storymanager oder mit der kostenlosen AutorenClub-Recorder-App aufgezeichnet werden. Die Tonspuren können dann geschnitten, verschriftlicht und nachbearbeitet werden.

So entstehen Bücher und Blogbeiträge, Magazin- und Webtexte, Hausarbeiten für die Uni, Songtexte, Bühnenprogramme und Podcasts. Die Mitgliedschaft im AutorenClub kostet 11,90 Euro im Monat und ist monatlich kündbar. Wenn du über diesen Link Mitglied im AutorenClub wirst, beläuft sich die Mitgliedsgebühr auf 10,90 Euro im Monat, bei ebenfalls monatlicher Kündbarkeit.

» Vergünstigt AutorenClub-Mitglied werden