Pfeil nach links

LEKTORAT IM KLEINEN FORMAT

Folgendes Szenario: Ein Autor hat viele Stunden vor dem Rechner gesessen, sich Tage und Nächte um die Ohren gehauen und nun ist das Werk fast fertig. Aber verstehen es die Leser auch? Das ist die große Frage, die ich gerne beantworte. Ich setze mir also die Lesebrille auf und prüfe mit kritischem Auge, ob der Stil stimmt, ein logischer Aufbau geschaffen wurde, an welchen Stellen sich der Fehlerteufel eingeschlichen hat und ob es Verbesserungspotenzial gibt.

Mit einem Lektorat im kleinen Format bekommen Autorinnen und Autoren ein Gefühl, wie der Text bei Externen ankommt und ob sie auf dem richtigen Weg sind.

Nach meinem Germanistik- und Anglistikstudium arbeitete ich mehrere Jahre als Lehrerin in Realschulen in Schleswig-Holstein. Fünf Jahre später entschloss ich mich dazu, selbstbestimmt zu arbeiten und eröffnete mein Lektorat. Ich bin mit Leib und Seele für meine Kundinnen und Kunden da und es bereitet mir Freude, mich mit ihnen auszutauschen. Dabei sehe ich mich immer als Berater. Die Dinge können immer aus mehreren Blickwinkeln gesehen und diskutiert werden.

Pfeil nach rechts

Lektorat im kleinen Format

Probelektorat:

- Stilprüfung
- Logikprüfung / Aufbau
- Prüfung von Inhalten auf Fehler
- Prüfung auf Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung

- 15 Normseiten zu je 1500 Zeichen (inklusive Leerzeichen)
- inklusive 30-minütiges Beratungsgespräch

» 71,40 EUR (60,00 EUR netto zzgl. 19% USt.)
Dein Text:
Texte, die länger als 22.500 Zeichen sind, werden automatisch gekürzt.
Pfeil nach rechts

Kostenloses Beratungsgespräch

Mit dem Probelektorat lassen sich Stärken und Entwicklungspotenzial absehen. Wir unterhalten uns entspannt und auf Augenhöhe über Optimierungsmöglichkeiten des Buches. Dabei ist mir wichtig, dass ich als Beraterin fungiere und nicht als Vormund des Autors.

» Kostenlos
» Kontakt aufnehmen
Pfeil nach links

Was ist der AutorenClub?

Der AutorenClub ist eine Plattform, mit der Leute gesprochenes Wort in geschriebenen Text umwandeln können. Zunächst sprechen die angehenden Autoren mit Freunden oder Dienstleistern über das eigene Thema, während die Dialoge im AutorenClub Storymanager oder mit der kostenlosen AutorenClub-Recorder-App aufgezeichnet werden. Die Tonspuren können dann geschnitten, verschriftlicht und nachbearbeitet werden.

So entstehen Bücher und Blogbeiträge, Magazin- und Webtexte, Hausarbeiten für die Uni, Songtexte, Bühnenprogramme und Podcasts. Die Mitgliedschaft im AutorenClub kostet 11,90 Euro im Monat und ist monatlich kündbar. Wenn du über diesen Link Mitglied im AutorenClub wirst, beläuft sich die Mitgliedsgebühr auf 10,90 Euro im Monat, bei ebenfalls monatlicher Kündbarkeit.

» Vergünstigt AutorenClub-Mitglied werden