Über die Autorin.

Ute Keller beschäftigt sich seit 25 Jahren mit der Frage, wieso Menschen ein fremdgesteuertes Leben führen, aus dem Unzufriedenheit und Krankheit resultieren können. Als Ursache sieht die ausgebildete Psychopädin und Heilpraktikerin eigene Kindheitserfahrungen. Die eingeschränkte Lebensqualität überträgt sich zwangsläufig auf das Umfeld. Die Empfehlung der Familien-Expertin: Ein Blick in die Vergangenheit lohnt sich, um den eigenen Kurs zu korrigieren.

NEU: Das Gegenteil von fehlerfrei - Gebrauchsanweisung für eine glückliche Familie. Jetzt kaufen für 19,90 Euro.

Mit dem Buch "Das Gegenteil von fehlerfrei - Gebrauchsanweisung für eine glückliche Familie" liefert die 1960 geborene Autorin Ute Keller (werdenden) Eltern Anhaltspunkte, wie sich fehlgeleitete Denkmuster aus der Vergangenheit identifizieren lassen, um den Umgang mit den eigenen Kindern zu verbessern.

Das Buch, das mit dir spricht.

Nach jedem Kapitel können die Leserinnen und Leser über spezielle Weblinks und QR-Codes mit der Autorin persönlich in Kontakt treten, ihr Fragen stellen oder Feedbacks mit der gesamten Leserschaft des Buchs teilen. Die Autorin meldet sich dann per Sprachnachricht oder E-Mail zurück.

Buch mit den Ohren lesen

Schon vor der Veröffentlichung des gedruckten Buchs wurde Interesse für ein Hörbuch angemeldet. Und die Entscheidung ist gefallen: 2021 startet die Hörbuchproduktion. Wenn du dich für das Hörbuch interessierst, aktiviere die Benachrichtigung.

Telefontermin mit der Buchautorin vereinbaren

Leserinnen und Leser, die sich persönlich mit Ute Keller am Telefon austauschen möchten, bekommen hier die Möglichkeit, sich für ein 30-minütiges Gespräch in den Kalender der Buchautorin einzutragen. Ute Keller ist eine gefragte Frau, möchte sich aber dennoch gut auf das Telefonat vorbereiten. Dabei hilft ihr eine präzise Themenbeschreibung des bevorstehenden Gesprächs.

Feedback und Fragen zum Buch

Wer das Buch gelesen hat, bleibt nicht allein. Die Autorin freut sich über Fragen und Feedbacks, die an sie persönlich gerichtet, oder mit der Leserschaft diskutiert werden können. Das Buch lädt zum Dialog ein. Und Ute Keller meldet sich per Sprachnachricht oder E-Mail zurück.

Pfeil nach links

Was ist der AutorenClub?

Der AutorenClub ist eine Plattform, mit der Leute gesprochenes Wort in geschriebenen Text umwandeln können. Zunächst sprechen die angehenden Autoren mit Freunden oder Dienstleistern über das eigene Thema, während die Dialoge im AutorenClub Storymanager oder mit der kostenlosen AutorenClub-Recorder-App aufgezeichnet werden. Die Tonspuren können dann geschnitten, verschriftlicht und nachbearbeitet werden.

So entstehen Bücher und Blogbeiträge, Magazin- und Webtexte, Hausarbeiten für die Uni, Songtexte, Bühnenprogramme und Podcasts. Die Mitgliedschaft im AutorenClub kostet 11,90 Euro im Monat und ist monatlich kündbar. Wenn du über diesen Link Mitglied im AutorenClub wirst, beläuft sich die Mitgliedsgebühr auf 10,90 Euro im Monat, bei ebenfalls monatlicher Kündbarkeit.

» Vergünstigt AutorenClub-Mitglied werden