Pfeil nach links

Hörbuchsprecher für das eigene Buch

Kennst du das? Du hast dein Buch geschrieben, stundenlang für dein Sachbuch geschuftet. Oder dir wochenlang die Nächte um die Ohren gehauen, um deinen Roman fertigzustellen. Und plötzlich wünschen sich die Leute ein Hörbuch von dir. Das Tonstudio ist teuer, die Sprecher sowieso.

Was aber wäre, wenn du selbst zur Sprecherin oder zum Sprecher wirst? Dein eigenes Hörbuch herausbringst? Das geht nicht, glaubst du? Doch das geht. Denn wir haben es bewiesen.

Schau dir das Video an, es zeigt meinen Coachee Jochen, der alles gelernt hat, um vor dem Mikro zu brillieren. In Zusammenarbeit mit Marian Prill und Sven Hoppe haben wir das Angebot Fernregie entwickelt. Während Sven die Technik verschickte und Jochen online briefte, wie diese zum Einsatz kommen kann, führte Marian Fernregie und ich leitete Jochen an, richtig den Ton zu treffen.

Hast auch du vor, als Sprecher für deine eigenen Videos oder Hörbücher durchzustarten? Dann freue ich mich, wenn du Kontakt zu mir aufnimmst.

Pfeil nach rechts

Hörbuchsprecher für das eigene Buch

Das eigene Buch vertonen – wer träumt nicht davon? Ich begleite dich dabei, die Scheu vor dem Mikrofon zu überwinden und ein Hörbuch zu produzieren, das Spaß macht.

Inhalte des Coachings:

- Voraussetzungen für die richtige Aussprache (Körperhaltung und Haltung)
- Anleitung und Feedback
- Versand technisches Equipment
- 1 Stunde TechnikCoaching
- 2 Stunden SprechCoaching
- 8 Stunden "Fernregie"

» 150,- EUR netto mtl. (bei 12 Monaten Laufzeit, zzgl. 19% USt.)
» Weiter zur Buchung
Pfeil nach rechts

Kostenloses Beratungsgespräch zum Angebot "Fernregie"

Informiere dich kostenlos über das Angebot "Fernregie" in Bezug auf das Produkt "Hörbuchsprecher für das eigene Buch". Ich freue mich, von dir zu lesen und stehe dir telefonisch oder im Zoom-Call gerne Rede und Antwort.

» Kostenlos
» Kontakt aufnehmen
Pfeil nach links

Was ist der AutorenClub?

Der AutorenClub ist eine Plattform, mit der Leute gesprochenes Wort in geschriebenen Text umwandeln können. Zunächst sprechen die angehenden Autoren mit Freunden oder Dienstleistern über das eigene Thema, während die Dialoge im AutorenClub Storymanager oder mit der kostenlosen AutorenClub-Recorder-App aufgezeichnet werden. Die Tonspuren können dann geschnitten, verschriftlicht und nachbearbeitet werden.

So entstehen Bücher und Blogbeiträge, Magazin- und Webtexte, Hausarbeiten für die Uni, Songtexte, Bühnenprogramme und Podcasts. Die Mitgliedschaft im AutorenClub kostet 11,90 Euro im Monat und ist monatlich kündbar. Wenn du über diesen Link Mitglied im AutorenClub wirst, beläuft sich die Mitgliedsgebühr auf 10,90 Euro im Monat, bei ebenfalls monatlicher Kündbarkeit.

» Zum AutorenClub