Pfeil nach links

Hier steht der Angebotsname (Beispiel: Lampenfiebertherapie - Lächelnd Kunden gewinnen)

[Wir kennen uns noch nicht. / Wir kennen uns seit xx Jahren. / Wir kennen uns schon lange.]

[Ich bin auf deine Webseite aufmerksam geworden, finde deine Leistung interessant und würde sie gerne in meinem Netzwerk weiterempfehlen. / Heute möchte ich dir von meinen beruflichen Aktivitäten berichten, weil ich auf der Suche nach Leuten bin, die … suchen. / Und deshalb möchte ich dir eine Zusammenarbeit vorschlagen.]

[Was mir dafür fehlt, ist ein Video. Hast du einen Link, den du mir zukommen lassen kannst? / Ich arbeite seit einiger Zeit als (Interviewer(in); Texter(in); Bezeichnung / Was hältst du davon, wenn wir gemeinsam ein Projekt starten?]

Hier steht ganz konkret der Nutzen, den deine Zielgruppe hat, wenn sie mit dir zusammenarbeitet: (z. B.: Wir produzieren dein Online-Video, ohne das Haus zu verlassen.)

[Wenn du noch kein Video aufgezeichnet hast, unterstütze ich dich gerne dabei. / Kennst du Leute, die sich für meine Leistungen interessieren könnten? / Ich stelle mir vor, dass wir gemeinsam ein Video produzieren, um neue Kunden zu gewinnen. Dazu habe ich auch schon eine ganz konkrete Idee.]

[Ich habe viele Jahre lang Erfahrungen in der … (Firma / Branche) gesammelt und sogar eine konkrete Idee, von dem Ergebnis. / Dann würde ich mich freuen, wenn du mich weiterempfiehlst. / Wollen wir den Ansatz besprechen?]

[Ich bin gespannt auf deine Antwort, die mich am schnellsten über das Kontaktformular erreicht. Und wünsche dir einen angenehmen Tag / Abend]

Pfeil nach rechts

Kostenloses Beratungsgespräch für Hörbuchproduktion

Welche Punkte würden Sie gerne besprechen:

Wie lange wird mein Hörbuch werden?
Wie schnell bekomme ich es?
Was ist mit Fremdsprachen oder komplizierten Fachwörtern?
Wie sieht das aus mit den Stimmen meiner Figuren - bekommt da vielleicht jede einen eigenen Sprecher?
Wie viel wird es kosten und wie sieht es mit Tantiemen (Royalties) aus?

Oder doch ganz was anderes?

Dann sollten wir uns auf jeden Fall unterhalten. Bonus: Sie hören gleich meine Stimme und können sich so ganz einfach ein Bild machen.

Ich freue mich schon auf unser Gespräch. Schicken Sie mir am besten eine E-Mail, damit wir einen für uns beide passenden Zeitpunkt vereinbaren können.

» Kostenlos
» Kontakt aufnehmen
Pfeil nach rechts

Hörbuch-Produktion

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, ein neues Publikum anzusprechen - buchstäblich?
Dann lassen Sie mich Ihr Hörbuch aufnehmen!
Wenn Sie bei Ihrer Anfrage Ihr Manuskript oder wenigstens einen Teil davon mitschicken, erhalten Sie in Kürze eine Hörprobe. Diese ist selbstverständlich kostenlos für Sie!
Passt meine Stimme zu Ihrem Buch?
Dann benötige ich spätestens jetzt Ihr vollständiges Manuskript - am liebsten als Word-Dokument o.ä.

Der Liefertermin ist abhängig von der Länge Ihres Buches, der Menge an Vorbereitung und meinem Terminkalender.

Die Zahlung des vereinbarten Betrags sollte bis zu diesem Termin erfolgen. Geht die Zahlung später ein, verzögert sich auch die Lieferung entsprechend.

Sobald Sie die Audiodateien vorliegen haben, können Sie innerhalb von normalerweise 14 Tagen kleinere Beanstandungen und Fehlerkorrekturen durchgeben. Geänderte Dateien erhalten Sie dann schnellstmöglich kostenlos.

Sollten Sie feststellen, dass Textänderungen notwendig sind, eine Charakterstimme geändert werden soll (obwohl sie vorab abgenommen war) - z.B. damit es besser klingt, fallen ggf. weitere Kosten an.

Preis pro fertiger Audiostunde!
Sie möchten wissen, wie lang Ihr Hörbuch in etwa werden wird? Nehmen Sie die gesamte Wortzahl Ihres Manuskripts und teilen Sie diese durch 9000. Ein Buch mit 45000 Wort wird also ungefähr 5 Stunden lang.

Wenn Sie unverbindlich mehr erfahren möchten, freue ich mich auf Ihre Nachricht.

Herzliche Grüße
Christina Bergmann

» 400,00 EUR
» Kontakt aufnehmen
Pfeil nach links

Was ist der AutorenClub?

Der AutorenClub ist eine Plattform, mit der Leute gesprochenes Wort in geschriebenen Text umwandeln können. Zunächst sprechen die angehenden Autoren mit Freunden oder Dienstleistern über das eigene Thema, während die Dialoge im AutorenClub Storymanager oder mit der kostenlosen AutorenClub-Recorder-App aufgezeichnet werden. Die Tonspuren können dann geschnitten, verschriftlicht und nachbearbeitet werden.

So entstehen Bücher und Blogbeiträge, Magazin- und Webtexte, Hausarbeiten für die Uni, Songtexte, Bühnenprogramme und Podcasts. Die Mitgliedschaft im AutorenClub kostet 11,90 Euro im Monat und ist monatlich kündbar. Wenn du über diesen Link Mitglied im AutorenClub wirst, beläuft sich die Mitgliedsgebühr auf 10,90 Euro im Monat, bei ebenfalls monatlicher Kündbarkeit.

» Zum AutorenClub